Wie bereits seit vielen Jahren fand auch im Jahr 2020 wieder die Wunschbaumaktion in den Geschäftsräumen der Firmen Ritter Hörgeräte und Orthopäde Raider in Morbach statt.

Der gesamte Erlös war in vollem Umfang für Ben aus Wahlenau bestimmt. Der 12-Jährige hatte in der letzten Sommerferienwoche einen schlimmen Freizeitunfall. Beim Sprung in den heimischen Pool ist er mit dem Kopf so unglücklich aufgekommen, dass er sich Verletzungen in mehreren Halswirbeln zuzog.

Er liegt momentan in einer Spezialklinik, viele Kilometer von zuhause entfernt, kann weder die Beine noch die Arme bewegen. Es ist ein Hoffen und Bangen. Ben ist trotz seiner Situation sehr motiviert und er kämpft Tag für Tag um eine Verbesserung seiner Situation. Seine Mutter, die selbst schwer krank ist, steht ihm Tag für Tag zur Seite.

Die Familie wird Zuhause umbauen, und ein behindertengerechtes Fahrzeug kaufen müssen. Hierbei wollen wir unterstützen.

Jede Spende mit dem Kennwort „Ben“, die auf einem unserer Spendenkonten eingeht, fließt ebenfalls an Ben.

 

Auch in 2020 haben uns die Spyderfreunde-Saar-Pfalz e.V., wie auch schon in früheren Jahren, tatkräftig unterstützt mit einer Spende von 1.000 €.

Leider ist die geplante Spendenübergabe der aktuellen Corona-Situation zum Opfer gefallen.

Herzlichen Dank für die erneute Spende von euch!

Die katholische Frauengemeinschaft Hermeskeil spendete 1000€ an den Verein schwerstkranker Kinder Hunsrück e.V.

Diese Summe erwirtschafte die Frauengemeinschaft hauptsächlich an ihrem Adventsbasar. Hierfür bastelten sie vorher und verkauften Kaffee und Kuchen.
Aber auch Mitgliedsbeiträge flossen mit ein.

Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung und bedanken uns ganz herzlich.